Aktuelle Termine

Die Kulturge-schichte des Spaziergangs

Auf den Spuren einer bürgerlichen Praktik

Spazieren, im heutigen Sinn, geht man noch gar nicht so lange - erst seit rund 200 Jahren. Dass es sich dabei nicht nur um eine individuelle Tätigkeit, sondern um eine kulturell verankerte Praxis handelt, wird daran deutlich, dass eigens für den Spaziergang Wege und Parks angelegt wurden. Die Entstehung des Zu-Fuß-Gehens ist mit der Geburtsgeschichte des Bürgers verbunden. Was er als Akt geistiger Freiheit begreift, unterscheidet sich vom existenziell notwen-digen Gehen unterer Schichten in Stadt und Land. Anleitungen belehren die Bürger wie sie zu gehen und zu stehen haben. Am  27.06.20, 14 Uhr können Sie an der Burg Teck mit der Volkskundlerin Daniela Haußmann durch die Kulturgeschichte des Spaziergangs wandern. Anmeldung beim Natur-schutzzentrum Schopflocher Alb.

Workshop: Presse- und Öffentlich-keitsarbeit

Effektiv und erfolgreich werben

(Quer-)Einsteiger aus allen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit haben am

18. März 2019 die Möglichkeit bei der VHS Nürtingen meinen Workshop zum Thema "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" (PR) zu besuchen. Was ist PR überhaupt? Welchen Mehrwert bietet sie? Worauf kommt es beim Schreiben von Pressemitteilungen an? Wie lässt sich erfolgreich ein Pressegespräch führen? Was macht ein gutes Pressefoto aus? Auf diese und andere Fragen gebe ich Ihnen einen ganzen Tag lang Antworten.

 

Wer mehr über PR erfahren will, kann sich  im neuen Jahr bei der VHS Nürtingen anmelden.

 

Guter Draht zu Journalisten

Von Kontaktpflege bis Themenplatzierung

Auch in Zeiten von Social Media sind gute Kontakte zur Presse für Vereine, Unternehmen, Kommunalver-waltungen und soziale Einrichtungen unverzichtbar, um öffentlich präsent zu sein. Wenn Sie Medienvertreter professionell und strategisch über Ihr Anliegen informieren, können Sie eine positive Außenwirkung erzielen. Wie das gelingt erfahren Sie  am

8. November 2019 in meinem Kurs bei der VHS Nürtingen.

 

Interessenten können sich demnächst bei der VHS Nürtingen für die Veranstaltung anmelden.

 

Schutzweste statt Schreibtisch

Wie Journalisten aus dem Ausland berichten

Wer einmal hinter die Kulissen der Auslandberichterstattungen blicken will, bekommt dazu  am 28. April 2019, 19 Uhr, im VHS-Haus Göppingen Gelegenheit. Welchen Gefahren sind Journalisten vor Ort ausgesetzt? Wie gehen sie mit den Risiken um? Wie werden sie gerade in Krisengebieten von der Bevölkerung wahrgenommen? Und wie kommen die Medienvertreter zu ihren Themen? Auf diese und andere Fragen, gebe ich an diesem Abend Antworten.

 

Genauere Details folgen, sobald das neue Programm der VHS Göppingen online geht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Daniela Haußmann Pressedienst & Verlag Frickenhausen